Junghandwerker aus Unterfranken und Pommern begegnen sich in Frankreich

Trinationaler Junghandwerkeraustausch in Caen/Calvados: Die sieben deutschen und sieben polnischen Gesellinnen und Gesellen versammeln sich beim feierlichen Abschlussabend zum Abschiedsfoto mit ihren Betreuern, den Organisatoren der Handwerkskammer Caen und Kammerpräsident Serge Turpin (vorne rechts). (Foto: Handwerkskammer) Lupe
Trinationaler Junghandwerkeraustausch in Caen/Calvados: Die sieben deutschen und sieben polnischen Gesellinnen und Gesellen versammeln sich beim feierlichen Abschlussabend zum Abschiedsfoto mit ihren Betreuern, den Organisatoren der Handwerkskammer Caen und Kammerpräsident Serge Turpin (vorne rechts). (Foto: Handwerkskammer)

Trinationaler Junghandwerkeraustausch vom 10.-17. Mai 2009

Zur Belohnung in die Normandie

Eines haben alle gemeinsam: Sie haben ihre Ausbildung mit einem herausragenden Ergebnis abgeschlossen und wurden in ihrem Beruf zumindest Kammersieger, vielleicht auch Landes- oder Bundessieger.

Von diesen derart erfolgreichen junge Handwerkerinnen und Handwerker können einige, wenn sie es denn wollen - und sofern geeignete Praktikumsbetriebe gefunden werden  - am  „Junghandwerkeraustausch" zwischen den Handwerkskammern in Unterfranken, im französischen Departement Calvados sowie im pommerschen Danzig teilnehmen. Turnusgemäß ging in diesem Jahr die Reise in die Normandie, genauer in die 200.000-Einwohner-Stadt Caen, wo sich sieben deutsche mit sieben polnischen Jugendlichen zum trinationalen Austausch trafen. Wesentlicher Bestandteil des vom Deutsch-Französischen Jugendwerk geförderten Programms ist das viertägige Praktikum in einem dem jeweiligen Berufsabschluss entsprechenden Betrieb.

Trotz anfänglicher Verständigungsprobleme - wer spricht schon fließend französisch? - klappte es mit der Kommunikation dann doch ganz gut. Und so kehrten die Jugendlichen mit einer Fülle bleibender Eindrücke nach Unterfranken zurück.

Auskunft
zu den Fördermöglichkeiten von Auslandspraktika erteilt bei der Handwerkskammer Ruth Wander

Seite aktualisiert am 02. Dezember 2011online seit 26. Juni 2009

Seite empfehlen

Um diese Seite jemandem weiter zu empfehlen, füllen Sie bitte dieses Formular aus:

 
 

* Pflichtfeld

Handwerk Wirtschaftsmacht Imagekampagne Logo

Stellenbörse



Kontakt | Impressum | © Handwerkskammer für Unterfranken