Ab 1. Juli 2009: Verbesserungen beim Meister-BAföG

Aufstieg durch Bildung

Am 1. Juli 2009 ist das "Zweite Gesetz zur Änderung des Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (2. AFBGÄndG)" in Kraft getreten. Damit gelten für alle neu beginnenden Aufstiegsfortbildungen deutlich verbesserte Förderkonditionen.

Mit dem neuen "Meister-BAföG" sollen noch mehr Menschen für eine berufliche Aufstiegsfortbildung gewonnen werden, um durch eine kontinuierliche Höherqualifizierung über alle Altersgruppen hinweg dem Fachkräftemangel in Deutschland zu begegnen und die Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten zu sichern.

Alle Informationen zum neuen Meister-BAföG unter www.meister-bafoeg.info

Weiterführende Themen

Seite aktualisiert am 10. November 2011online seit 01. Juli 2009

Seite empfehlen

Um diese Seite jemandem weiter zu empfehlen, füllen Sie bitte dieses Formular aus:

 
 

* Pflichtfeld

Handwerk Wirtschaftsmacht Imagekampagne Logo

Stellenbörse



Kontakt | Impressum | © Handwerkskammer für Unterfranken