Uhrmacher-Austausch | Handwerk | Erasmus+ | Uhrmachermeister Joachim Zorn | Bayerische Uhrmachermeisterschule | Europa
Handwerkskammer
Französische Uhrmacher zu Gast in der Region: Uhrmachermeister Joachim Zorn und sein Lehrling auf Zeit Martial Henon.

16. April 2019: Französische Uhrmacher zu Gast in Würzburg

Grenzübergreifendes Handwerk: Im Rahmen des EU-Programms Erasmus+ waren sieben französische Uhrmacherlehrlinge in den letzten Wochen zu Gast in der Region. Neben einer Woche mit praktischem Unterricht in den Werkstätten der Bayerischen Uhrmachermeisterschule stand auch ein zweiwöchiges Betriebspraktikum auf dem Programm. Einer der französischen Lehrlinge konnte im Unternehmen von Uhrmachermeister Joachim Zorn Erfahrungen sammeln.

Details enthält die beigefügte Presseinformation:


 PI Zwei Sprachen, ein Handwerk: Französische Uhrmacher zu Gast in Würzburg

 Foto Martial Henon und Joachim Zorn

 Foto Martial Henon