Auszubildender Handwerk
ArGe Medien im ZVEH
Das Handwerk bietet handfeste Karriereperspektiven. Nach einer Ausbildung stehen zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten bis zur Führungskraft offen.

30. Juni 2021: Ausbildung 2021 - Durchstarten in der Praxis

Zum 30. Juni haben sich 2021 in Unterfranken bisher 16,9 % mehr junge Menschen als 2020 für einen Berufsstart im regionalen Handwerk entschieden. Das erscheint auf dem ersten Blick sehr erfreulich, die absolute Zahl liegt jedoch unter dem Niveau vor Corona – und es gibt noch zahlreiche freie Lehrstellen. Für bisher noch unversorgte Bewerber und unentschlossene Jugendliche bietet die Handwerkskammer für Unterfranken in den kommenden Wochen ein umfassendes Unterstützungs- und Informationsangebot rund um die Berufswahl: Mit digitalen Einblicken in die Praxis, persönlicher Beratung sowie einer Last Minute-Ausbildungsbörse zur Vermittlung ausbildungswilliger Jugendlicher in passende Ausbildungsbetriebe. Die Veranstaltungen und Aktionen sind Teil der bundesweiten Initiative „Sommer der Berufsbildung“.  

Details enthält die beigefügte Presseinformation:

  PI Ausbildung 2021 - Durchstarten in der Praxis

  Foto - Auszubildender im Handwerk | ArGe Medien im ZVEH