Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks 2020
Handwerkskammer
Junghandwerkerinnen und Junghandwerker aus 57 verschiedenen Ausbildungsberufen zeichnet die Handwerkskammer für Unterfranken in diesem Jahr im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks aus.

57 Bestleistungen in der Ausbildung

Kammersieger/innen im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks 2020

Insgesamt 57 Nachwuchshandwerkerinnen und -handwerker haben es in diesem Jahr geschafft: Sie sind Siegerin bzw. Sieger im Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks auf unterfränkischer Ebene und zählen damit zu den besten Nachwuchshandwerkern in der Region. "Unsere Kammersiegerinnen und -sieger haben bewiesen, dass sie echte Profis sind. Sie sind der wichtigste Rohstoff, den wir im Handwerk haben, nämlich qualifizierter Fachkräftenachwuchs", freut sich Walter Heußlein, Präsident der Handwerkskammer für Unterfranken.

Einer der größten Berufswettbewerbe in Europa

Der Leistungswettbewerb des Deutschen Handwerks wird seit 1951 jährlich in rund 130 Wettbewerbsberufen durchgeführt und zählt zu den größten Berufswettbewerben Europas. Teilnehmen können Absolventinnen und Absolventen einer handwerklichen Berufsausbildung, die in ihrer Gesellenprüfung mindestens die Note "gut" erreicht haben und zum Zeitpunkt der Gesellenprüfung nicht älter als 27 Jahre sind. Die Siegerinnen und Sieger auf Kammerebene haben sich mit Bestleistungen gegen Berufskollegen aus ganz Unterfranken durchgesetzt. Für Handwerkskammer-Präsident Walter Heußlein sind ihre Erfolge auch Erfolge der Ausbildungsbetriebe. "Sie begleiten die Auszubildenden von Beginn an, vermitteln Fachwissen und soziale Kompetenzen. Der Leistungswettbewerb zeigt deshalb auch eindrucksvoll die Stärke und Qualität des dualen Ausbildungssystems im Handwerk", betont er.



"Siegerinnen und Sieger in 57 Ausbildungsberufen - das unterstreicht die große Vielfalt der Ausbildungsmöglichkeiten im Handwerk."

Walter Heußlein, Präsident der Handwerkskammer für Unterfranken

Das sind die Kammersieger/innen 2020 und ihre Ausbildungsbetriebe

Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik: Jonas Beck, Fuchs GmbH, Würzburg

Augenoptikerin: Julia Müller, Fielmann AG & Co. OHG, Würzburg

Automobilkaufmann: Marius Fechner, Iglhaut GmbH, Marktbreit

Bäckerin: Eva Haase, Vier-Türme GmbH, Schwarzach a. Main

Bauzeichner: Fabio Weigand, Dorn Bau AG, Poppenhausen

Behälter- und Apparatebauer: Lukas Kriebel, M. Roth GmbH & Co. KG, Wiesenbronn

Bestattungsfachkraft: Jennifer Götz, Apfelbacher & Fehr GmbH Bestattungen, Bad Kissingen

Beton- und Stahlbetonbauer: Maximilian Schmitt, Böhner-Bau GmbH + Co. KG, Grettstadt     

Böttcher: Frederik Zink, Andreas Aßmann, Eußenheim

Brauer und Mälzer: Julian Adelmann, Elfa UG (haftungsbeschränkt) & Co. KG, Glattbach

Dachdecker: Florian Schulze, Handschuh GmbH, Schweinfurt

Elektroniker, Fachrichtung Automatisierungstechnik: Leonhard Schraut, Beck Automation GmbH, Würzburg

Elektroniker, Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik: Jan Gräser, Beck Elektrotechnik GmbH, Würzburg

Elektroniker für Maschinen- und Antriebstechnik: Luca Kirchner, e-motion+pump GmbH & Co. KG, Bad Brückenau

Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk, Schwerpunkt Bäckerei: Elvira Springer, Schmitts Backstube KG, Bad Neustadt/Saale

Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk, Schwerpunkt Fleischerei: Johanna Schreyer, Edeka Breitenbach, Frammersbach

Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk, Schwerpunkt Konditorei: Denise Lauerbach, Bort-Wolf GmbH, Schweinfurt

Fahrzeuglackierer: Tizian Stukenbrok, Robert Kunzmann GmbH, Aschaffenburg

Feinwerkmechaniker: Daniel Korbacher, Kinkele GmbH & Co. KG, Ochsenfurt

Feinwerkmechaniker, Fachrichtung Zerspanungstechnik: Moritz Klüpfel, M. Reuss GmbH Modell- und Formenbau, Schwarzach a. Main

Fleischer: Xaver Eck, Metzgerei Heigel & Eck, Miltenberg

Fliesen-,Platten- und Mosaikleger: Fynn Schuck, Christian Schuck, Goldbach

Fotografin: Verena Heym, XXXL Marketing GmbH, Würzburg

Friseurin: Marisa  Capa, Salon Morhard, Mainaschaff

Gebäudereiniger: Samuel Kammerlander, K & S Raumpflegeservice, Schweinfurt

Glaser, Fachrichtung Fenster- und Glasfassadenbau: Marwin Lo Re, LÖWE Fenster Löffler GmbH, Kleinwallstadt

Glaserin, Fachrichtung Verglasung und Glasbau: Remigia Mona Waldmann, Glaskunst Kuhn, Güntersleben

Goldschmiedin: Sophie Oerter, Juwelier Vogl GmbH, Aschaffenburg

Hörakustikerin: Alexandra Dries, WALTER Optik.Akustik, Würzburg

Informationselektroniker, Fachrichtung Bürosystemtechnik: Patrick Anders, actus GmbH, Aschaffenburg

Informationselektroniker, Fachrichtung Geräte- und Systemtechnik: Dennis Kehl, Schlegelmilch Dienstleistungs-GmbH, Haßfurt

Karosserie- u. Fahrzeugbaumechaniker, Fachrichtung Karosserieinstandhaltungstechnik: Lukas Gossens, Robert Kunzmann GmbH & Co. KG, Aschaffenburg

Kauffrau für Büromanagement: Ilona Knoblach, Mösslein GmbH, Lohr a. Main

Klempner: Louis Lautenberger, Bauspenglerei Hepp GmbH, Klingenberg a. Main

Konditorin: Amelie Krieg, Patisserie Walter GmbH, Kleinheubach

Kraftfahrzeugmechatroniker: Marvin Vogel, Stadtwerke Aschaffenburg, Aschaffenburg

Land- und Baumaschinenmechatroniker: Felix Reß, Reß, Bad Neustadt/Saale

Malerin und Lackiererin: Renée Kramer, Helmut Orschler GmbH, Hösbach

Maurer: Leon Staab, Agnes Schmittner GmbH, Laufach

Mechatroniker für Kältetechnik: Jonas Meister, Wilhelm GmbH & Co. KG,  Schweinfurt

Metallbauer, Fachrichtung Konstruktionstechnik: Tim Röder, Schlosserei Weisenseel GmbH & Co. KG, Niederlauer

Metallblasinstrumentenmacher: Max Unger, Josef Dotzauer GmbH, Karlstadt

Orthopädieschuhmacher: Julian Wöber, Schön & Endres GmbH & Co. KG, Würzburg

Orthopädietechnik-Mechaniker: Gabriel Riedel, mannl + hauck GmbH Orthopädie- & Rehatechnik, Haßfurt

Parkettleger: Nicolas Potsch, Parkett-Hofmann GmbH & Co. KG, Nüdlingen

Raumausstatter: Mohamad Hanafi, Seel-Merget, Mainaschaff

Sattlerin, Fachrichtung Reitsportsattlerei: Lisa Göb, Deuber & Partner GmbH, Zeil a. Main

Schilder- und Lichtreklamehersteller: Max Uhlmann, Hackel Design e.K., Würzburg

Schornsteinfeger: Noah Lewetz, Hülbig, Ebelsbach

Schreiner: Maximilian Bauer, Pfriem Schreinerwerkstatt GmbH & Co. KG, Schwarzach a. Main"             

Straßenbauer: Clemens Nies, Josef Hell GmbH, Eltingshausen

Technischer Modellbauer, Fachrichtung Gießerei: Laurin Kleinschnitz, M. Reuss GmbH Modell- und Formenbau, Schwarzach a. Main

Technischer Produktdesigner: Michael Kohl, Holzakzente GmbH & Co. KG, Schondra

Technischer Systemplaner: Luca Fischer, Calor GmbH, Frammersbach

Wärme-, Kälte- und Schallschutzisolierer: Mohammad Kazem Khavari, Isoliertechnik Martin Herbert, Bad Neustadt a.d.Saale

Zahntechnikerin: Nadine Raab, Dentallabor Eigenbrod GmbH, Bad Brückenau

Zimmerer: Paul Knahn, Ulrich Behl GmbH, Triefenstein