Das unterfränkische Handwerk sagt Danke
Handwerkskammer

Ehrenamtstag 2021

Ehrungen für verdiente Ausbilder, Prüfungsausschuss- und Innungsmitglieder sowie Übergabe "Goldener Meisterbriefe"

Derzeit sind in Unterfranken über 3.000 Handwerksmeister und Handwerksgesellen ehrenamtlich tätig. Ob in Prüfungsausschüssen, als Mitglieder der Vollversammlung, bei den Unternehmerfrauen, den Innungen oder den Kreishandwerkerschaften: Sie tragen einen enormen Anteil an der Selbstverwaltung. Sie alle setzen sich für ihren Beruf und ihre Branche ein – und für ein starkes Handwerk in der Region.

Im Rahmen des Ehrenamtstags 2021 am 13. Oktober 2021 in den Mainfrankensälen Veitshöchheim rückte die Handwerkskammer für Unterfranken das Engagement des handwerklichen Ehrenamts in den Fokus. Bei einer feierlichen Veranstaltung überreichte das Präsidium mehr als 50 Urkunden, Siegel und Ehrennadeln an ausgezeichnete unterfränkische Handwerker.

 Ausgezeichnet wurden:

  • Verdiente Mitglieder aus Gesellen- und Meisterprüfungsausschüssen
  • Verdiente Ausbilderinnen und Ausbilder
  • Verdiente Innungsmitglieder sowie
  • Empfängerinnen und Empfänger des Goldenen Meisterbriefs

Die Geehrten des Ehrenamtstags 2021

Verdiente Prüfungsausschussmitglieder

Siegbert Brandl, Kitzingen
Walter Emmert, Hammelburg
Norbert Freund, Johannesberg
Christian Geitz, Obernbreit
Klaus Kappes, Kleinheubach
Simon Matthäus, Marktsteft
Jürgen Müller, Karlstadt
Klaus Müller, Ebertshausen
Raimund Pfeiffer, Würzburg
Jürgen Sadler, Estenfeld
Martin Sauer, Aschaffenburg
Egon Seubert, Alzenau
Bernhard Stöckl, Kitzingen
Konrad Wehner, Burkardroth



Verdiente Ausbilder

Michael Alfen, Haibach
Alfred Allgeier, Ostheim
Johannes Bleuel, Hösbach
Alexander Eiring, Hofheim
Hubertus Henkel, Gemünden
Gerhard Knorr, Creglingen
Astrid Lalomia, Kitzingen
Matthias Lambrecht, Kitzingen
Jürgen Pfrang, Wartmannsroth
Werner Reuß, Bad Kissingen
Angelika Schrödl, Karlstadt
Thomas Störcher, Haßfurt
Rainer Vogel, Theres
Alfred Walter, Dettelbach



Goldene Meisterbriefe - 40 Jahre

Richard Erk, Frankenwinheim
Roland Hehn, Nüdlingen
Monika Henneberger, Mainbernheim
Heinrich Kreß, Veitshöchheim
Erich Öchsner, Wohnfurt
Walter Rögele, Gnodstadt
Rudolf Schmittner, Laufach
Reinhold Schreck, Weibersbrunn
Heribert Schuck, Aschaffenburg
Peter Steinmüller, Hohenroth
Horst Zitterbart, Knetzgau

Goldene Meisterbriefe - 50 Jahre

Reinhard Deibl, Wülfershausen
Edmund Engert, Wertheim
Herbert Gasper, Bad Brückenau
Wolfram Hanel, Höchberg
Reinhold Schreck, Weibersbrunn
Valentin Then, Burglauer

Verdiente Ehrenamtlich Tätige der Innungen

Frank Bernhard, Glattbach
Thomas Deißenberger, Stetten
Gertrud Deißenberger, Stetten
Wolfgang Englert, Eschau
Maria Fahz, Geiselbach
Michael Falger, Bergtheim OT Opferbaum
Klaus Hench, Miltenberg
Peter Klein, Eßfeld

Günter Klühspies, Wiesenfeld
Adelheid Krüger, Mainbernheim
Michael Löther, Obernbreit
Theo Pfeifer, Großheubach
Emil Schlereth, Sommerach
Rudolf Schmittner, Laufach
Thomas Störcher, Haßfurt
Rudolf Wandler, Rödelsee
Peter Klein, Eßfeld