Zukunft Handwerk auf der Mainfrankenmesse
Collage - Handwerkskammer
Unter dem Motto "Zukunft Handwerk" zeigt die Handwerkskammer für Unterfranken auf der Mainfrankenmesse innovatives Handwerk in vielen Dimensionen.

Handwerk live erleben auf der Mainfranken-Messe 2019

Vom 28. September bis 6. Oktober 2019 in Messehalle 11

Auf der diesjährigen Mainfranken-Messe lernen kleine und große Besucherinnen und Besucher innovatives Handwerk von einer ganz neuen Seite kennen und können sich selbst von der Attraktivität des Handwerks und handwerklichen Ausbildungsberufen überzeugen: Denn Handwerk bedeutet nicht nur Tradition, sondern auch Hightech und vielfältige Karrierechancen.

Zukunft Handwerk

Unter dem Motto „Zukunft Handwerk“ zeigt die Handwerkskammer für Unterfranken auf der Mainfranken-Messe täglich Handwerk in vielen Dimensionen.

  • Mit Virtual-Reality-Brillen und 3D-360-Grad-Filmen können die Besucherinnen und Besucher ins Handwerk eintauchen und aufregende Arbeitswelten erkunden.
  • Lebende Werkstätten geben vor Ort Einblicke in Berufe und rund um das Thema Ausbildung gibt es spannende Aufgaben zu lösen und vieles zu erkunden. Interessierte können sich außerdem unverbindlich beraten lassen.
  • Darüber hinaus gibt es Thementage rund um modernes Bauen und Oldtimer-Restaurierung.
  • Besucher können sich zudem über nützliche kleine Überraschungen freuen, die sie mit nach Hause nehmen können.

Daten und Fakten zur Mainfranken-Messe 2019

 28. September - 6. Oktober 2019

 9:30 Uhr - 18 Uhr (Einlass bis 17 Uhr)

 Würzburg, Ausstellungsgelände am Main

 Stand der Handwerkskammer: Halle 11

Weitere Infos zu Ticketpreisen, Parkplätzen etc.:
 www.mainfranken-messe.de



Berufe virtuell und hautnah erleben

Hier ein kleiner Einblick, was die Besucher erwartet  ( Ton an):

Mit Kfz-Mechatronikern den Motor eines Sportwagens checken? Mit Land- und Baumaschinen-Mechatronikern die Lichter eines riesigen Traktors testen? Ein paar Brötchen in der Backstube backen? Echte Präzisionsarbeit in der Feinwerkmechanik bewundern? Einen freundlichen Roboter im Metallbau kennenlernen? Spenglern und Zimmerern auf der Baustelle in luftige Höhen folgen? VR-Brille auf und los geht’s. (Bitte beachten: 3D-VR-Experience ab 12 Jahren)



Karrierechancen im Handwerk kennenlernen

Die Mainfranken-Messe ist auch eine gute Gelegenheit, um mit Auszubildenden, Ausbildern und Ausbildungsexperten vor Ort ins Gespräch zu kommen. Am Stand der Handwerkskammer für Unterfranken können sich Schülerinnen und Schüler aller Schularten, ihre Eltern und Lehrkräfte kompetent beraten lassen. Bei rund 130 Ausbildungsberufen im Handwerk gibt es jede Menge Möglichkeiten für die berufliche Zukunft. Viele Handwerksberufe sind zudem live vor Ort vertreten und bieten spannende Einblicke in die tägliche Arbeit.

Digitalisierung am Bau, barrierefreies Bauen und Faszination Oldtimer

Das Messeprogramm der Handwerkskammer für Unterfranken sieht mehrere spannende Thementage vor: Am ersten Messewochenende demonstriert die Handwerkskammer beispielsweise mit Drohnen und 3D-Raumscannern live, wie sich digitale Technologie am Bau einsetzen lässt. Am Montag, 30. September, stehen aktuelle Entwicklungen im Bereich „Barrierefreies Bauen“ im Vordergrund. Am zweiten Messewochenende können die Besucherinnen und Besucher dann in die Faszination Oldtimer eintauchen.

Drohne
pxhere

Am ersten Messe-Wochenende sind auch Drohnen, die vermehrt beim Vermessen von Gebäuden eingesetzt werden, mit Live-Vorführungen am Messestand der Handswerkskammer vertreten.      



Programm der Handwerkskammer auf der Mainfranken-Messe 2019

Täglich: Berufe virtuell und hautnah | 3D-360-Grad-Experience

 Samstag, 28. September 2019

  • Thementag „Digitalisierung am Bau“
    10 Uhr: BIM (Building Information Modelling) - Ganzheitliches Planen und Bauen
    15 Uhr: Drohnen – Das Werkzeug zur digitalen Datenerfassung                 

  • Handwerk auf der BR-Bühne
    13.30 - 14.15 Uhr | 15.45 - 16.30 Uhr:
    Handwerkswelten erleben mit Virtual Reality

 Sonntag, 29. September 2019

  • Thementag „Digitalisierung am Bau“
    10 Uhr: Drohnen – Das Werkzeug zur digitalen Datenerfassung  
    15 Uhr: BIM (Building Information Modelling) - Ganzheitliches Planen und Bauen 

  • Handwerk auf der BR-Bühne
    12.30 - 12.50 Uhr: Zukunftswerkstatt Handwerk
    16.10 - 16.40 Uhr: 10 Jahre Imagekampagne des deutschen Handwerks

 Montag, 30. September 2019

  • Thementag "Barrierefreies Bauen"

  • Handwerk auf der BR-Bühne
    10.00 - 10.30 Uhr: Azubi-Botschafter on Tour: Einblicke in den Beruf
    des Orthopädietechnikmechanikers
    13.15 - 14.00 Uhr: Barrierefreies Bauen: Was Verbraucher wissen
    sollten und wie sich Betriebe dafür qualifizieren

 Dienstag, 1. Oktober 2019

  • Lebende Werkstätten: Friseure

  • Handwerk spielerisch kennenlernen: Interaktives Ausbildungsquiz, Rätsel-Box und mehr

  • Handwerk auf der BR-Bühne
    10.00 - 10.30 Uhr: Azubi-Botschafter on Tour:
    Einblicke in den Beruf des Hörakustikers
    13.15 - 14.00 Uhr: Genau dein Style? Die Friseur-Innung Kitzingen
    präsentiert aktuelle Frisur- und Make-up-Trends in einer Modenschau

 Mittwoch, 2. Oktober 2019

  • Lebende Werkstätten: Bäcker

  • Handwerk spielerisch kennenlernen: Interaktives Ausbildungsquiz, Rätsel-Box und mehr

  • Handwerk auf der BR-Bühne
    10.00 - 10.30 Uhr | 13.15 - 14.00 Uhr: „Schlag den Bäcker-Azubi“ – Die Brezel- und Mehlwolken-Challenge zum Mitmachen

 Donnerstag, 3. Oktober 2019

  • Digitales Schweißen für jedermann

  • Handwerk spielerisch kennenlernen: Interaktives Ausbildungsquiz, Rätsel-Box und mehr

  • Handwerk auf der BR-Bühne
    10.15 - 11.00 Uhr | 13.15 - 14.00 Uhr: Mode verwandelt: Die Maßschneider-Innung Unterfranken präsentiert handgefertigte Fashion-Unikate

 Freitag, 4. Oktober 2019

  • Lebende Werkstätten: Maler und Lackierer

  • Handwerk spielerisch kennenlernen: Interaktives Ausbildungsquiz, Rätsel-Box und mehr

  • Handwerk auf der BR-Bühne
    10.00 - 10.30 Uhr | 13.15 - 14.00 Uhr
    Interior Design mit Rost- und Betonoptik: Kreatives Gestalten mit dem Maler- und Lackiererhandwerk

 Samstag, 5. Oktober 2019

  • Faszination Oldtimer

  • Handwerk auf der BR-Bühne
    10.15 - 11.00 Uhr | 13.00 - 13.45 Uhr
    Faszination Oldtimer: Neuer Glanz für alte Schätze

 Sonntag, 6. Oktober 2019

  • Faszination Oldtimer

  • Handwerk auf der BR-Bühne
    10.00 - 10.45 Uhr | 13.15 - 14.00 Uhr
    Süße Versuchungen für Naschkatzen und Genießer: Kleine Köstlichkeiten aus der Konditorei


Lageplan und Anfahrt

Adresse: Messegelände Mainaustraße (Friedensbrücke), 91082 Würzburg | Eingang: Mainaustraße, 97082 Würzburg

Rund um die Mainfranken-Messe stehen ausreichend Parkplätze für eine Gebühr von € 5,- zur Verfügung.





Aktuelle Informationen zum Messestand der Handwerkskammer für Unterfranken finden Sie auch in den Social Media-Auftritten der Handwerkskammer für Unterfranken: