Imagekampagne Handwerk 2019
www.handwerk.de
Schreinermeisterin Johanna Röh ist eine von Botschaftern der Imagekamoagne 2019. Sie war viele Jahre lang auf Walz in der ganzen Welt unterwegs und setzt die Erfahrungen daraus in jedem ihrer Werkstücke um.

Ist das noch Handwerk?

Imagekampagne des Handwerks zeigt 2019 das moderne Handwerk.

Wenn ein Kfz-Mechatroniker eine Software entwickelt, die Autos noch schneller macht und eine angehende Kosmetikerin ihr Wissen aus der Ausbildung in sozialen Netzwerken mit anderen teilt. Oder wenn eine Schreinermeisterin viele Jahre lang auf Walz durch die Welt reist und die Inspiration daraus nun in jedem ihrer Werkstücke sichtbar wird, ist das noch Handwerk? Genau diese Frage stellt die Imagekampagne des Handwerks in diesem Jahr und liefert die Antwort gleich mit: Ja, das ist Handwerk. Es ist das moderne Handwerk. „Die Kampagne zeigt in diesem Jahr die vielen Facetten, in denen sich junge Menschen im Handwerk verwirklichen können. Das moderne Handwerk bleibt dabei auch immer mit seinen Traditionen verwurzelt – genau das macht es auch aus“, ist Ludwig Paul, Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer für Unterfranken, überzeugt.

Kampagnenbotschafter

Im Zentrum der Imagekampagne 2019 stehen insgesamt fünf Kampagnenbotschafterinnen und -botschafter aus dem gesamten Bundesgebiet. Wie sie ihr Handwerk intepretieren, zeigen die Botschafter in kurzen Videoclips:

Werbemittel für den eigenen Betrieb

Handwerksbetriebe können Werbematerialien der Imagekampagne für die eigene Öffentlichkeitsarbeit kostenfrei nutzen. Im Werbemittelportal unter www.werbemittel-handwerk.de erhalten sie Zugriff auf Videomaterial, Vorlagen für Plakate, Anzeigen und vieles mehr. Um das Werbemittelportal zu nutzen können sich Betriebe kostenlos registrieren.

Imagekampagne 2019 Motive 1
www.handwerk.de

Imagekampagne 2019 Motive 2
www.handwerk.de

Imagekampagne 2019 Motive 4
www.handwerk.de

Motive, wie diese für das soziale Netzwerk Instagram zugeschnittenen Bilder, können Handwerksbetriebe kostenfrei aus dem Werbemittelportal der Imagekampagne herunterladen.