SyB/Fotolia

Kreativhandwerke: Umfrage zu Auslandsaktivitäten

Die jährliche online-Umfrage zur Kultur- und Kreativwirtschaft, die im Auftrag des Bundeswirtschaftsministeriums vom Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) durchgeführt wird, befasst sich dieses Jahr mit dem Thema Außenwirtschaft / Auslandsaktivitäten. Hierzu zählen nicht nur das klassische wirtschaftliche Engagement auf auswärtigen Märkten, sondern auch Maßnahmen wie Messeauftritte oder Teilnahme bei Konferenzen im Ausland.

Ziel der Umfrage ist, Grundlagen für Handlungsempfehlungen für die Politik zu gewinnen. Die Ergebnisse sollen im Herbst 2017 veröffentlicht werden.

Die Umfrage richtet sich insbesondere an Kleinstunternehmen in der Kultur- und Kreativwirtschaft. Mit über 70 Gewerken ist das Handwerk in vielen dieser Teilbranchen vertreten:

  • Restaurierung/Denkmalpflege/Erhalt des Kulturerbes
  • Bewahrung traditioneller Kulturtechniken
  • Baukultur
  • Design/Gestaltung
  • Kunsthandwerk/angewandte Kunst
  • Musikinstrumentenbau
  • Kreative Dienstleistungen

Um die Belange der handwerklichen Kulturwirtschaft abzubilden, bittet der ZDH, Unternehmen aus diesem bereich, sich an der Umfrage zu beteiligen.

Link zur Umfrage

Die Beantwortung der Fragen dauert ca. 5 bis 10 Minuten und ist online möglich.

 Hier geht es zur Umfrage: http://www.zew.de/kkw2017