handwerk.de

Newsletter zur Imagekampagne

Spezielles Informationsangebot für Betriebe

Die Imagekampagne des Deutschen Handwerks hat sich zum Ziel gesetzt, die Bedeutung des Handwerks für unser Leben in die Öffentlichkeit zu tragen. Vor allem Jugendlichen will sie auch vermitteln: Handwerksberufe sind spannend und vielfältig. Deshalb liegt der Schwerpunkt der Werbemaßnahmen auch auf der Ansprache von Jugendlichen. Unter dem Motto #einfachmachen will das Handwerk Jugendliche ermutigen, sich auszuprobieren und auf Betriebe zuzugehen, um beispielweise durch ein Praktikum herauszufinden, welcher Beruf zu ihnen passt.

Entscheidend ist in diesem Zusammenhang auch die Bereitschaft der Betriebe, Jugendliche mit offenen Armen zu empfangen. Daher richtet sich der Kampagnenappell #einfachmachen auch an Sie: Betriebe sind die entscheidende Anlaufstelle für junge Menschen. Der Startpunkt für eine Zukunft im Handwerk. Deshalb gibt es jetzt ein neues Informationsangebot der Handwerkskampagne, das sich an Betriebe richtet.

Mit den neuen „Infos für Betriebe“, einem rund fünf Mal im Jahr erscheinenden Newsletter, spricht das Handwerk Betriebe direkt und ganz persönlich an, damit Sie noch mehr von der Kampagne profitieren. Nutzen Sie die Kampagne für Ihre Suche nach Auszubildenden und Praktikanten.

Die "Infos für Betriebe" beinhalten

  • Informationen zu aktuellen Kampagnenaktionen
  • Alltagstipps zu Digitalthemen
  • Praxisbeispiele anderer Betriebe
  • Ideen für kostengünstige, effektive Eigenwerbung
  • uvm.

 Anmeldung für den Newsletter

Wenn Sie das spezielle Informationsangebot für Betriebe regelmäßig lesen möchten, melden Sie sich hier an. Der elektronische Newsletter erscheint ungefähr fünf Mal pro Jahr.

Der Newsletter erscheint ungefähr fünf Mal im Jahr.



 Information

Weitere Informationen zur Imagekampagne des deutschen Handwerks unter
www.handwerk.de .