QuB | Rezertifizierung | Amthor GmbH Schweinfurt
Handwerkskammer für Unterfranken
Für die erfolgreiche Rezertifizierung überreichte Anja Langenbuch, BIT für Umwelt- und Energietechnik der Handwerkskammer für Unterfranken (Mitte), eine Ehrenurkunde an den Umweltbeauftragten der Amthor GmbH aus Schweinfurt, Thomas Scherer (rechts) und Marcel Lorz (links).

Urkundenübergabe für 10 Jahre QuB

Um Kosten einfacher analysieren zu optimieren zu können, gibt es spezielle Managementsysteme für kleine und mittlere Handwerksbetriebe. Der "Qualitätsverbund umweltbewusster Betriebe" (QuB) ist so ein System. Er stellt ein eigens an mittelständische Betriebe angepasstes Umwelt- und Qualitätsmanagementsystem zur Verfügung. Das QuB-System unterstützt dabei, Prozessabläufe effizienter zu gestalten und systematische Einsparungsmöglichkeiten im Energiebereich zu identifizieren. Grundvoraussetzung für die Teilnahme ist die Einhaltung der gesetzlichen Umweltvorschriften.

Jedes Jahr eine Verbesserungsmaßnahme

Seit rund zehn Jahren ist das Unternehmen Gebäudereinigung Amthor GmbH aus Schweinfurt Mitglied im Qualitätsverbund umweltbewusster Betriebe. Durch die Mitgliedschaft verpflichtet sich der Betrieb, pro Jahr mindestens eine Verbesserungsmaßnahme umzusetzen.

So hat die Firma durch Umstellung auf Konzentrat zur erheblichen Reduktion an Reinigungsmittel beigetragen, spart durch die Nutzung von Umzugsboxen aus recyceltem Kunststoff (Polypropylen) pro Jahr rund 800 kg CO² ein und plant für 2019 Wildkrautbekämpfung mittels Heißwassermethode. Darüber hinaus nutzt die Firma ein Lastenrad.

Als großen Vorteil sieht Thomas Scherer, Qualitätsbeauftragter der Amthor GmbH, dass der QuB eine optimale Ergänzung zu ISO:9001 und Arbeitsschutz ist und somit auch Ideen und Maßnahmen entwickelt werden, die der Qualität der Arbeit, dem Umweltschutz und der Gesundheit der Mitarbeiter dienen.