Grundlagen Blechbearbeitung

wenige Plätze

Gebühren

Kurs: 590,00 €

Unterricht

05.07.2021 - 08.07.2021
1.-3. Tag 07.45 - 16.45 Uhr, 4.Tag 07.45 - 17.00 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 43 UE

Lehrgangsort
Georg-Schäfer-Str. 71
97421 Schweinfurt
EG - Karosseriewerkstatt II
Ansprechpartner/in
Monika Stegner
Tel. +49 9721 7858-3142
m.stegner--at--hwk-ufr.de
Unverbindliche Anfrage

Angebotsnummer 2518173-0

  • Anfertigen verschiedener Karosserieteile wie z.B. Schweller, A-Säule, B-Säule, Batteriekasten
  • Berechnen und Schneiden von Blechteilen
  • Einziehen von Blechen mit dem Faltenzieher
  • Strecken von Blechen mit dem Schweifhammer
  • Abkanten von Blechen
  • Strecken und Stauchen mit dem Handformer
  • Widerstands-Punktschweißen und Lochpunktschweißen
  • Anfertigen von Sicken manuell und mit der Maschine
  • Durchsetzen bzw. Absetzen verschiedener Öffnungen
  • Anfertigen von Radienschablonen
  • Vorführungen an der Rollenstreckmaschine
  • Bördeln und Schweifen von Blechen
  • Arbeitssicherheit
Ziel

Sie lernen Karosserieteile mit einfachen Mitteln selbst herzustellen für das Selbstrestaurieren. Sie erwerben die Fähigkeit rekonstruierte Teile selbst einzusetzen bzw. einzubauen. Sie können die Qualität von Oldtimer-Restaurierungsarbeiten deutlich sicherer beurteilen. Sie schätzen den Zeit- und Kostenaufwand für Oldtimer- Restaurierungsarbeiten treffender ein. Sie können leichter beurteilen, welche Werkzeuge, Hilfswerkzeuge, Materialien, etc. erforderlich sind. Sie erwartet eine besonders praxisnahe Vermittlung des Stoffes in einer kleinen Gruppe.

Zielgruppe

Unsere Oldtimer-Intensiv-Seminare und Kurse richten sich an Einsteiger und Profis. Einsteiger können dabei ihr Wissen und ihre praktischen Fähigkeiten rund um das Selbstrestaurieren erweitern. Den Profis vermitteln wir in vielen Oldtimer-Kursen Tipps und Tricks für die professionelle Restaurierung.

Information

Bitte mitbringen:

  • Arbeitskleidung
  • Arbeitshandschuhe
  • Schweißhandschuhe
  • Sicherheitsschuhe
  • Gehörschutz
  • Schutzbrille für Autogenschweißen (DIN 4-5, A1 GS)
  • Schutzbrille zum Schleifen
  • Schweißschild für Schutzgasschweißen (falls vorhanden)
  • Vorhängeschloß für Umkleideschrank (5 mm)

    Das Mitbringen von Haustieren ist nicht erwünscht!

Arbeitsmaterial

Arbeitskleidung, Arbeitshandschuhe, Schweißhandschuhe, Sicherheitsschuhe, Gehörschutz Schutzbrille für Autogenschweißen (DIN 4-5, A1 GS), Schutzbrille zum Schleifen, Schweißschild für Schutzgasschweißen (falls vorhanden), Vorhängeschloß für Umkleideschrank (5 mm), Schreibzeug. Das Mitbringen von Haustieren ist nicht erwünscht!

Kursleiter

Thomas Geis

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme erfordert keine Voraussetzungen!

Zeitraum

05.07.2021 - 08.07.2021



Gebühren

Kurs: 590,00 €

Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme erfordert keine Voraussetzungen!

Zertifizierung