Bits and Splits - fotolia.com

Energiefrühstück zum Thema "Elektromobilität"

Informationsveranstaltung

Kostenfreies Energiefrühstück am 28. Juni 2017

Die Bundesregierung hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2020 eine Million Elektrofahrzeuge auf Deutschlands Straßen zu bringen. Vor allem in den Städten nimmt die Präsenz von Elektrofahrzeugen seit dem vergangenen Jahr merkbar zu. Allerdings haben viele noch Bedenken oder offene Fragen zur neuen Technik.

Die Handwerkskammer für Unterfranken greift das aktuelle Thema in der Veranstaltungsreihe "Energiefrühstück" auf. Bei der kostenfreien Veranstaltung zum Thema Elektromobilität am 28. Juni 2017 können Unternehmer erfahren, welche Fahrzeugmodelle aktuell auf dem Markt verfügbar sind und welche E-Fahrzeuge es bald geben wird. Darüber hinaus werden folgende Fragen beantwortet: Für wen lohnt sich der Kauf eines Elektrofahrzeugs? Wie kann eine umweltfreundliche und intelligente Ladung sichergestellt werden?

Um die Elektromobilität auch direkt bei der Veranstaltung greifbar zu machen, findet das Energiefrühstück in einem Handwerksbetrieb statt. Der Metallbaubetrieb Robert Hämmelmann in Würzburg hat bereits E-Fahrzeuge angeschafft und auf dem Firmengelände eine Ladesäule installiert. Betriebsinhaber Robert Hämmelmann wird von seinen Erfahrungen berichten, zudem können seine Fahrzeuge und die Ladesäule besichtigt werden.



Eine Anmeldung zum Energiefrühstück ist bis zum 16. Juni 2017 möglich.



Programm:

07:30 Uhr          Beginn mit einem Frühstück

08:00 Uhr          Begrüßung, Überblick über den Fahrzeugmarkt und Fördermöglichkeiten
                         Anja Pfeuffer, Handwerkskammer für Unterfranken

08:30 Uhr          Kostenvergleich Elektromobilität und Verbrenner
                         Robert Hämmelmann, Betriebsinhaber Metallbau Hämmelmann

09:00 Uhr          Praxisbericht Metallbau Hämmelmann - Fahrzeuge und Ladesäule
                         Robert Hämmelmann, Betriebsinhaber Metallbau Hämmelmann 

09:30 Uhr          Voraussichtliches Veranstaltungsende



Ihre Ansprechpartnerin:

B. Eng. Anja Pfeuffer
Tel. 0931 30908-1168
E-Mail: a.pfeuffer@hwk-ufr.de

Wann: 28.06.2017 um 07:30 Uhr bis 09:30 Uhr

Wo: Metallbau Hämmelmann, Unterer Kirchbergweg 106, 97084 Würzburg

Veranstalter: Handwerkskammer für Unterfranken

Anfahrtsplan: