BHI-Logo_1140x400
BHI

Halbtagesseminar "Umsatzsteuerabwicklung bei Auslandsgeschäften und Montagen"

Seminar

Umsatzsteuer

In Zusammenarbeit mit Bayern Handwerk International bietet die Handwerkskammer für Unterfranken am 26. Juni 2019 ein Seminar zum Thema "Umsatzsteuer bei Auslandsgeschäften" und Montagen an. Bei grenzüberschreitenden Geschäften oder beim Warenexport ins Ausland sind auch Kenntnisse der Umsatzsteuer erforderlich. Insbesondere wenn Ware und Rechnung nicht den gleichen Weg nehmen oder beim Einsatz von Subunternehmern häufen sich die Fragen, ob mit deutscher, ausländischer oder ohne Umsatzsteuer abgerechnet werden muss und welche umsatzsteuerlichen Nachweise erbracht werden müssen. Über die wichtigsten Regeln dieses Themenbereichs sowie alle relevanten Neuregelungen in der Umsatzsteuer informiert das Halbtagesseminar. Es richtet sich an alle Handwerksunternehmen mit bereits bestehenden oder geplanten Geschäftsbeziehungen in der EU oder Drittländern.

Seminargebühr:  90 Euro pro Teilnehmer einschließlich Unterlagen, Imbiss und Getränken

Ansprechpartner für alle Fragen rund um dieses Seminar: Günter Wagner, Bayern Handwerk International GmbH, Telefon 0911 586856-13, E-Mail: g.wagner@bh-international.de

Anmeldung: Die Anmeldefrist (12. Juni) ist abgelaufen. Bei Fragen zur Organisation können Sie sich gerne per E-Mail an v.fuchs@hwk-ufr.de wenden.

Hinweis: Die Anmeldung ist verbindlich. Es werden 45,- Euro Bearbeitungsgebühr erhoben, wenn die Abmeldung nach dem Anmeldeschluss erfolgt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bei zu geringer Teilnehmerzahl behalten wir uns vor, das Seminar abzusagen.

Wann: 26.06.2019 um 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Wo: Akademie für Unternehmensführung, Haus A (Raum-Nr. 12 (1. OG)), Dieselstraße 12, 97082 Würzburg

Veranstalter: Handwerkskammer für Unterfranken, Bayern Handwerk International

Anfahrtsplan: