vernetzung_pixabay
pixabay

Neuerungen in der EU-Datenschutzgrundverordnung

Seminar

Tagesseminare im Rahmen des Projektes "Arbeitswelt 4.0" - Modul 3

Das Thema Datenschutz gewinnt nicht nur durch die mediale Präsenz der Datenschutzgrundverordnung, sondern auch durch das deutlich gestiegene Bußgeldrisiko erheblich an Bedeutung. Unternehmen haben den Datenschutz längst als Compliance-Thema erkannt. Die IT-Sicherheit nimmt daneben nicht nur als notwendiger Bestandteil des Datenschutzes einen großen Stellenwert ein, sondern bedarf zudem einer stetigen Anpassung an den technischen Fortschritt.
Den Teilnehmern soll dieses Seminar helfen das Zusammenspiel zwischen Datenschutz und IT-Sicherheit zu verstehen sowie typische Anforderungen bei der Umsetzung im Unternehmen anhand von praktischen Beispielen kennen zu lernen. Im Rahmen von Beispielen wird die Verwundbarkeit von IT-Systemen eindrucksvoll demonstriert. Ausgewählte Maßnahmen, wie IT-Sicherheit und Datenschutz gleichermaßen verbessert werden können, runden das Seminar ab.

Anmeldung, Kontakt und weitere Informationen:
RSG Bad Kissingen GmbH & Co. KG
Julia Greller, Telefon: 0971 7236-204, Telefax: 0971 7236-111, E-Mail: greller@rsg-bad-kissingen.de | www.rsg-bad-kissingen.de

Die Teilnahme am Seminar ist kostenpflichtig.

Wann: 06.06.2018 um 08:30 Uhr bis 17:00 Uhr

Wo: RSG Bad Kissingen GmbH & Co. KG, Sieboldstraße 7, 97688 Bad Kissingen

Veranstalter: Technologie- und Gründerzentrum Würzburg (TGZ) in Kooperation mit der Handwerkskammer für Unterfranken und der IHK Würzburg-Schweinfurt

Anfahrtsplan: