Betriebsübergabe im Handwerk
Manfred Grünwald

Online-Jahresveranstaltung der Initiative "Ältere und Arbeitswelt"

Forum

Impulsvorträge und Best Practice-Beispiele aus bayerischen Unternehmen

Die diesjährige Jahresveranstaltung der Initiative „Ältere und Arbeitswelt“ beschäftigt sich mit dem Thema „Führen von älteren Beschäftigten“. Sie findet am Montag, den 7. Februar 2022, von 18:15 bis 20:15 Uhr als Online-Veranstaltung statt. Auf der Jahresveranstaltung werden Beispiele aus der Praxis des bayerischen Handwerks vorgestellt. Zuvor referiert Pater Anselm Grün OSB von der Abtei Münsterschwarzach zum Thema „Führen mit Werten“. Detaillierte Informationen zum Veranstaltungsprogramm finden Sie im beigefügten Einladungsflyer.

Pater Anselm Grün OSB: „Werte machen eine Firma wertvoll. Werte sind eine Quelle von Energie. Sie kosten uns keine Kraft, sondern spenden uns Kraft. Werte würdigen die Würde jedes einzelnen. Und Werte schaffen in der Firma ein gesundes Klima, in dem sich alle wohl fühlen und gerne arbeiten. Im Vortrag möchte ich für die Werte werben, die jeder ja schon in sich hat. Es geht nicht darum, moralisierend Werte einzuklagen, sondern die Mitarbeiter und Führungskräfte mit der Weisheit ihrer Seele in Berührung zu bringen. Denn die Weisheit der Seele weiß, dass wir Werte brauchen, um gut leben und gut führen zu können.“



Anmeldung

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung zur Online-Veranstaltung bis spätestens 2. Februar 2022. Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie unter www.hwk-muenchen.de/aeltere.
Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie rechtzeitig einen Zugangslink zur Veranstaltung.



Über die Initiative

Die Initiative „Ältere und Arbeitswelt“ wurde 2011 durch das Bayerische Arbeitsministerium ins Leben gerufen. Gemeinsam mit den Partnern der Initiative, der Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Handwerkskammern, dem bayerischen Industrie- und Handelskammertag, der vbw - Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft, dem Deutschen Gewerkschaftsbund Bayern und der Regionaldirektion Bayern der Bundesagentur für Arbeit wurde ein umfassendes Maßnahmenpaket erarbeitet. Die Verbesserung der Beschäftigungssituation von älteren Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer ist das wesentliche Ziel des gemeinsamen Bestrebens aller beteiligten Arbeitsmarktakteure.

Wann: 07.02.2022 um 18:15 Uhr bis 20:15 Uhr

Wo: Online

Veranstalter: Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Handwerkskammern