Logo Stark für Ausbildung
ZWH e. V.

Online-Lehrgang "Migranten und Geflüchtete in und durch Ausbildung im Betrieb integrieren"

Seminar

Modul 5

Der Online-Lehrgang "Migranten und Geflüchtete in und durch Ausbildung im Betrieb integrieren", der im Rahmen des Projekts "Stark für Ausbildung" durchgeführt wird, gibt Einblicke in das aktuelle Thema. Die kostenlose Weiterbildung ist im Besonderen für Betriebe interessant, die offen sind, Migranten oder Flüchtlinge auszubilden bzw. bereits aktiv ausbilden. Entsprechend werden folgende Herausforderungen im Lehrgang angesprochen: Wie geht man als Betrieb damit um, dass die meisten Geflüchteten, die einen Ausbildungsplatz erhalten, äußerst motiviert sind, aber oft nicht die Voraussetzungen mitbringen wie Auszubildende, die das deutsche Schulsystem durchlaufen haben. Zudem gibt es kulturelle Unterschiede, Sprachbarrieren aber auch psychische Herausforderungen zu beachten.

Die Weiterbildung ist als Blended Learning-Kurs konzipiert, d. h. die Teilnehmer lernen zum Großteil eigenständig über eine Onlineplattform, ergänzt von persönlichem Austausch. Kursstart ist am 16. Oktober 2018.

Der Lehrgang besteht aus drei Präsenzterminen sowie in einem bestimmten Zeitraum völlig frei und flexibel abrufbaren Webinaren, die die Teilnehmer online, zuhause oder unterwegs, bearbeiten können. Innerhalb der Projektlaufzeit sind insgesamt 13 Lernbausteine, so genannte webbasierte Trainingsmodule (WBT) online zu absolvieren. Die Bearbeitungszeit je Lernbaustein beträgt 15-25 Minuten zzgl. 15 Minuten Reflexions- und Vertiefungszeit. Zudem erhalten die Teilnehmer vielfältige Arbeits- und Studienmaterialien.



Inhalte: Modul 5 - Migranten und Geflüchtete in und durch Ausbildung im Betrieb integrieren

1) Kulturelle Unterschiede

2) Sprache

3) Didaktische Ausgestaltung

4) Netzwerke

5) Strukturelle Rahmenbedingungen

6) Gesundheit, Umwelt, Prävention



Zeitlicher Ablauf:

16.10.2018 | Präsenzveranstaltung: Kick Off & Information

17.10. – 12.11.2018 | Online Learning: 7 Lernbausteine; je 15-25 Min. zzgl. 15 Min. Reflexions- und Vertiefungszeit

13.11.2018 | Präsenzveranstaltung: Erfahrungsaustausch & Vertiefung der Inhalte

14.11. – 03.12.2018 | Online Learning: 6 Lernbausteine; je 15-25 Min. zzgl. 15 Min. Reflexions- und Vertiefungszeit

04.12.2018 | Präsenzveranstaltung: Auswertung & Abschluss

Präsenzzeiten bei Präsenzveranstaltungen: jeweils von 15.00 – 18.15 Uhr



Eine Anmeldung zur Veranstaltung ist bis zum 5. Oktober 2018 per Klick auf den untenstehenden blauen Button "Anmeldung" möglich.



Datenschutzhinweis zur Anmeldung:
Informationen zur Datenerhebung gemäß Artikel 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
Die im Rahmen Ihrer Anmeldung angegebene E-Mail-Adresse sowie Ihr Vor- und Nachname werden zur Einrichtung eines Benutzerkontos zur ELIAS-Online-Lernplattform genutzt. Wir weisen Sie darauf hin, dass Ihnen gemäß Art. 13 DSGVO verschiedene Rechte als betroffene Person zustehen. Eine ausführliche Information, welche Rechte dies im Einzelnen sind und wie Ihre Daten verarbeitet werden, können Sie hier abrufen.



Wann: 16.10.2018 um 15:00 Uhr

Wo: Akademie für Unternehmensführung, Dieselstraße 12, 97082 Würzburg

Veranstalter: Handwerkskammer für Unterfranken

Anfahrtsplan: