Transformation in der Corona-Krise
Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie

Unternehmen in der Transformation - Durchstarten trotz Corona-Krise

Informationsveranstaltung

Digitalisierung, Innovation und Transformation

Die digitale und ökologische Transformation stellt für Unternehmen eine große Herausforderung dar, die Corona-Krise erhöht den Druck zusätzlich. Bayerischen Unternehmen steht mit den speziell für die Corona-Krise entwickelten oder erweiterten finanziellen Hilfsangeboten für die Wirtschaft und der umfassenden Innovationsförderung und -beratung der Staatsregierung eine große Auswahl an Unterstützungsmöglichkeiten zur Verfügung. Ziel ist, Unternehmen in der Transformation zum Durchstarten trotz Corona-Krise zu verhelfen.

"Unternehmen in der Transformation - Durchstarten trotz Corona-Krise" ist eine gemeinsame Veranstaltungsreihe des Bayerischen Wirtschaftsministeriums und der Verbände bayme vbm und vbw. Kooperationspartner sind der Bayerische Industrie- und Handelskammertag, der Bayerische Handwerkstag, Bayern Innovativ, die Bayerische Forschungs- und Innovationsagentur, die LfA Förderbank Bayern und die Regionaldirektion Bayern der Bundesagentur für Arbeit.

Die Auftaktveranstaltung am 18. Juni 2020 wurde als Livestream durchgeführt. Weitere Termine finden in allen bayerischen Regierungsbezirken statt.

In Würzburg wird die Veranstaltung am 22.07.2020 von 10.00 - 12.30 Uhr in einem hybriden Format und daher auch mit Präsenz durchgeführt.

Information und Anmeldung

Weitere Informationen zum Programm und den Referenten finden Sie auf der Internetseite zur Reihe unter www.unternehmenstransformation.bayern. Ihre Anmeldung ist ebenfalls online möglich.

Wann: 22.07.2020 um 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr

Wo: Congress Centrum Würzburg, Pleichertorstraße, 97070 Würzburg

Veranstalter: Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie

Anfahrtsplan: