Familienpakt Bayern

Unternehmenswettbewerb "Erfolgreich.Familienfreundlich"

Wettbewerb

Bayerns 20 familienfreundlichste Unternehmen gesucht

Ob flexible Arbeitszeitmodelle, Unterstützung bei der Kinderbetreuung oder in Pflegesituationen – immer mehr Unternehmen setzen auf eine familienfreundliche Unternehmenskultur und bieten familienfreundliche Maßnahmen an. Der Unternehmenswettbewerb „Erfolgreich.Familienfreundlich“ würdigt dieses Engagement und zeichnet die 20 familienfreundlichsten Unternehmen Bayerns aus.

Ziel des Preises ist es, familienfreundliche Unternehmenspolitik und ihre positiven Effekte auf das Image und den wirtschaftlichen Erfolg von Unternehmen zu honorieren. Die Bedeutung einer familienfreundlichen Unternehmenskultur soll durch den Wettbewerb noch stärker in Arbeitswelt und Öffentlichkeit verankert werden. Die Preisträger dienen hierfür als positive Beispiele und sollen andere Unternehmen motivieren, sich ebenfalls zu engagieren.

Bis zu fünf Unternehmen erhalten Sonderpreise für besonders originelle familienfreundliche Ansätze, die sich nicht ohne weiteres als Muster für andere Unternehmen eignen. Teilnehmen können kleine, mittlere und große Unternehmen mit Gewinnerzielungsabsicht und mit Sitz bzw. Betriebsstätte in Bayern. Egal ob Handwerksbetrieb oder Software-Firma – jeder hat die gleiche Chance zu gewinnen.

Der Wettbewerb wird vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie gemeinsam mit dem Bayerischen Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration alle zwei Jahre durchgeführt. Er ist eine Initiative im Rahmen des Familienpaktes Bayern und findet 2017/2018 zum zweiten Mal statt.

Detaillierte Informationen zu den Teilnahmebedingungen und zum Bewerbungsverfahren unter: www.familienpakt-bayern.de/wettbewerb.html

Wann: 30.10.2017

Wo: Bayern

Veranstalter: Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie sowie Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration