Laptop | Akten - stock.adobe.com
by-studio - stock.adobe.com

Webinar: Verfahrensdokumentation

Online-Seminar

Darstellung organisatorischer und technischer Abläufe der digitalen Buchführung und weitere Vorgaben der GoBD

Eine wesentliche Anforderung der "Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff" (GoBD) ist die Verfahrensdokumentation, welche mittlerweile viele Unternehmen beschäftigt. Diese Dokumentation hat die gesamten organisatorischen und technischen Abläufe der digitalen Buchführung darzustellen und beschreibt, wie Belege erfasst, digitalisiert, verarbeitet und aufbewahrt werden. Aus Sicht der Finanzverwaltung stellen die Nichtnachprüfbarkeit bzw. Nichtnachvollziehbarkeit der Verfahrensdokumentation ggfs. einen formellen Mangel dar und können die Verwerfung der Buchführung nach sich ziehen. Für einige Bereiche ist die Verfahrensdokumentation sogar zwingend vorgegeben, beispielsweise bei der Kassenführung und dem ersetzenden Scannen.

Doch wer braucht welche Verfahrensdokumentation und wie muss diese eigentlich aussehen? Und wie lässt sich im Unternehmen (insbesondere in einem Kleinst- oder Kleinbetrieb) mit vertretbarem Aufwand eine Verfahrensdokumentation erstellen, die dann auch vom Finanzamt akzeptiert wird? Das Webinar zeigt, welche Anforderungen bestehen und nach welchen Prinzipien eine Dokumentation für das eigene Unternehmen erstellt und aufgebaut werden kann.



Technische Voraussetzungen zur Teilnahme:
Zur Teilnahme am Online-Seminar benötigen Sie lediglich einen PC oder ein Tablet. Über Ihre Lautsprecher oder ein angeschlossenes Headset können Sie dem Vortrag des Referenten folgen und zusätzlich über die Chatfunktion bei Bedarf Ihre Fragen direkt an den Referenten stellen und Feedback geben.

Damit wir Ihnen die Zugangsdaten zum Webinar rechtzeitig zukommen lassen können, bitten wir um Anmeldung zur Veranstaltung bis spätestens 15. September 2020.
Bitte teilen Sie uns im Feld "Bemerkung" bei der untenstehenden Anmeldung die Betriebsnummer Ihres Unternehmens mit.



Bitte beachten Sie: Für Mitgliedsbetriebe der Handwerkskammer für Unterfranken ist das Webinar kostenfrei. Nicht-Mitglieder können leider nicht zugelassen werden.

Wann: 22.09.2020 um 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr

Wo: Online

Referent: Thomas Biermann, DATEV eG

Veranstalter: Handwerkskammer für Unterfranken - Unternehmensberatung

Anmeldefrist: bis 15.09.2020