ÜLU-Lehrgänge

Folgende Berufe werden an der Fahrzeugakademie in Schweinfurt überbetrieblich ausgebildet:

 
Mechaniker-in für Land- und Baumaschinentechnik

Land- und Baumaschinenmechatroniker/in

Fahrzeugelektrik an Land- und Baumaschinen
Hydraulik und Elektronik an Land- und Baumaschinen
Diagnosetechnik 5 – Kfz-Datenübertragung
Fehlerdiagnose und Instandsetzung an Land- und Baumaschinen
Antrieb- und Fahrwerkstechnik


Kfz-Mechatroniker-in

Kfz-Mechatroniker/in, Schwerpunkt NFZ

Diagnosetechnik 2 – Motormanagement
Diagnosetechnik 3 – Fahrwerk/Bremse
Diagnosetechnik 4 – Hochvolttechnik
Diagnosetechnik 5 – Kfz-Datenübertragung
Diagnosetechnik 6 – Verknüpfte Fahrzeugsysteme


Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker-in Mechaniker-in für Karosserieinstandhaltungstechnik

Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in, Mechaniker/in für Karosserieinstandhaltungstechnik

Grundlagen Werkstoffbearbeitung
Grundlagen Fahrzeuginstandsetzungstechnik
Messtechnische Grundlagen der Pneumatik und Hydraulik
Instandsetzungstechnik I - MAG- und RP-Schweißen
Instandsetzungstechnik II - Umformtechnik
Instandsetzungstechnik III - Löten und Schweißen
Mess-, Prüf- und Reparaturtechnik I - Instandhaltung
Klima-, Airbag- und Rückhaltesysteme im Kfz
Klebe- und Kunststofftechnik