News

Freuen sich über die neuen Räumlichkeiten für die Aus- und Weiterbildung von Land- und Baumaschinenmechatronikern: (v.l.) Matthias Dingfelder, Leiter der Fahrzeugakademie Schweinfurt, Frank Weth, stv. Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer für Unterfranken, Walter Heußlein, Präsident der Handwerkskammer für Unterfranken, Frank Geyer, Obermeister der Innung für Land- und Baumaschinentechnik Unterfranken, Andreas Loewel, Fendt-Geschäftsführer der AGCO Deutschland GmbH.

Landmaschinenwerkstatt der Fahrzeugakademie umgestaltet

18. Dezember 2017

Gemeinsam mit Betrieben und Förderern feierte die Fahrzeugakademie den Abschluss der Umbaumaßnahmen der Werkstattfläche.

mehr lesen

Mit der neuen App "MeinVokabular" können Auszubildende ihr eigenes Bildwörterbuch mit individuellen Vokabeln rund um die Berufsausbildung im Handwerk zusammenstellen.

Neue Vokabel-App rund um die Berufsausbildung

13. Dezember 2017

Unterstützung beim Deutschlernen für Flüchtlinge in der Ausbildung durch individuelles Bildwörterbuch auf dem Smartphone.

mehr lesen

Der 17-jährige Ehsan aus Afghanistan absolviert seit 1. September 2017 die Ausbildung zum Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik bei Elektro Zink in Gerolzhofen.

Willkommenslotsen: Neue Heimat Handwerk

8. Dezember 2017

Erfolgreiche Unterstützung der Willkommenslotsen: Zwei Beispiele erfolgreicher Integration in Ausbildung und Arbeit im Handwerk.

mehr lesen

Termine & Wettbewerbe

07.12.2017 - 16.03.2018
Seifriz-Preis

Bereits zum 30. Mal wird 2018 der Seifriz-Preis vergeben, der Transferprojekte, die aus der Kooperation zwischen Handwerk und Wissenschaft entstanden sind, auszeichnet. Bewerben können sich Handwerker und Wissenschaftler aus dem gesamten Bundesgebiet, die gemeinsam Produkte, Verfahren, Dienstleistungen oder neue Formen der betrieblichen Organisation entwickelt haben.

13.01.2018
Wettbewerb "Mein gutes Beispiel" - Bewerbungen ab sofort möglich

Noch bis zum 13. Januar 2018 können sich Handwerksbetriebe für den Wettbewerb „Mein gutes Beispiel“ bewerben, der vom Zentralverband des Deutschen Handwerks, der Bertelsmann Stiftung und dem Verein Unternehmen für die Region ausgeschrieben wird. Ausgezeichnet werden Unternehmen, die sich gesellschaftlich engagieren, etwa in Themen wie „Bildung und Ausbildung“, „Unternehmenskultur und Integration“ oder „Vereinbarkeit von Familie und Beruf“.

05.03.2018 - 08.03.2018
BMWi-Geschäftsanbahnungsreise "Restaurierung historischer Gebäude" nach Dänemark

Im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms findet vom 5. – 8. März 2018 eine Geschäftsanbahnungsreise nach Dänemark statt, die sich an deutsche Handwerksbetriebe mit dem Fokus auf Denkmalpflege richtet. Eine Anmeldung ist bis zum 20. Dezember 2017 möglich.

21.04.2018 - 24.04.2018
Workshopreihe für Ausbildungsbetriebe: Erfolgreich ausbilden

Erfahren Sie in diesem Workshop, wie Sie die Ausbildung in Ihrem Betrieb effizient planen und gestalten können. Termine: 21. April 2018 - Handwerkskammer für Unterfranken, Würzburg I 23. April 2018 - Bildungszentrum Schweinfurt I 24. April 2018 - Bildungszentrum Aschaffenburg I jeweils 9:00 bis 15:30 Uhr