Lehrvertrag online

Der Lehrvertrag online ist ein kostenloser Service Ihrer Handwerkskammer. Über das Online-Formular können Sie Lehrverträge einfach und schnell am Computer erstellen und ausdrucken. Die Daten, die Sie elektronisch eingeben, werden zudem direkt an die Handwerkskammer übermittelt.

  neuen Lehrvertrag ausfüllen (zum Online-Formular)

Neu und noch bequemer: Lehrvertrag-Verwaltung über unser Kundenportal

Über den Login-Bereich der Handwerkskammer für Unterfranken können Sie Lehrverträge jetzt noch einfacher ausfüllen, da hier Ihre Betriebsdaten im Formular bereits vorgemerkt sind. Um die Funktion zu nutzen, müssen Sie Ihren Betrieb über eine PIN-Nummer einmalig freischalten. Die Anmeldung im Kundenportal für Mitgliedbetriebe ist kostenlos. Nach Eingang Ihrer PIN-Anforderung erhalten Sie von uns ein Schreiben, das Ihnen die die Anmeldung und Freischaltung erläutert.

 PIN-Freischaltung anfordern

Hinweis: Sollten Sie bereits Benutzernamen und Passwort für den Lehrvertrag online nutzen, so können Sie sich mit diesen Daten auch in das Kundenportal einloggen und dort alle Vorteile nutzen.

Hinweise zum Ausfüllen

Wir freuen uns, dass Sie einen neuen Lehrling einstellen. Bitte beachten Sie beim Ausfüllen des Berufsausbildungsvertrages folgende Punkte:Alle Vertragsausfertigungen müssen von den Vertragsparteien, bei Minderjährigen zusätzlich von den gesetzlichen Vertretern, jeweils im Original unterschrieben werden.


Folgende Unterlagen sind mit einzureichen:

  • Bei Lehrlingen unter 18 Jahren die ärztliche Bescheinigung über die Erstuntersuchung gemäß § 32 Jugendarbeitsschutzgesetz,
  • bei Lehrzeitverkürzung die Nachweise über Vorbildung oder eine anderweitige Ausbildung in Kopie; das Abschlusszeugnis eines Berufsgrundschuljahres (BGJs) ist in jedem Fall vorzulegen.
  • Einverständniserklärung des Lehrlings zur Weitergabe der Daten an den Europäischen Sozialfonds (ESF):
     ESF-Infoblatt
     
    ESF-Einverständniserklärung

Die kompletten Unterlagen reichen Sie bitte bei der Abteilung Lehrlingsrolle Ihrer Handwerkskammer zur Prüfung und Registrierung ein.

Die Verträge werden nach dem Registrieren inkl. Gebührenrechnung an Sie zurückgegeben. Eine Ausfertigung des Vertrages ist dem Lehrling unverzüglich auszuhändigen.

Bei ausländischen Lehrlingen (nicht EU-Bürger) muss Ihnen eine Arbeitserlaubnis vorliegen. Das Registrieren des Berufsausbildungsvertrages durch uns besagt nichts über die Arbeitserlaubnis des Lehrlings!

 Bei Fragen steht Ihnen das Team der Lehrlingsrolle  gerne zur Verfügung.

 0931 30908 -1134 oder -1135

Der "Lehrvertrag online" wurde im Rahmen des Projektes "Virtuelle Handwerkskammer und High-Tech-bezogene Ausstattungen von Berufsbildungs- und Technologiezentren des Handwerks" von der Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Handwerkskammern entwickelt und von der High Tech Offensive Zukunft Bayern gefördert.