Unterstützen Sie Ihre Schüler beim Weg in die Ausbildung

Um Sie bei der Unterrichtsgestaltung und bei Projekten zur Berufsorientierung zu unterstützen, stellen wir Ihnen hier Informationsmaterialien, Hintergrundtexte und Unterrichtshilfen zur Verfügung.

Angebote zur Berufsorientierung

Wir bieten in unseren Bildungszentren in Würzburg, Schweinfurt und Aschaffenburg sowie in unseren Tochtergesellschaften verschiedene Berufsorientierungsmaßnahmen an:



Vertiefte Berufsorientierung für Mittelschüler

Innerhalb einer Woche können die Teilnehmer in den Werkstätten unseres Bildungszentrums verschiedene Berufe kennenlernen und erfahren auf diese Weise, wie sich ein Beruf anfühlt, ob er Spaß macht oder nicht passt.
 weitere Informationen zur vertieften Berufsorientierung


Ferienwerkstatt für Realschüler

Die Ferienwerkstatt wird in den Sommerferien in unseren Bildungszentren durchgeführt. Die Teilnehmer durchlaufen zuvor eine Potentialanalyse, in der individuelle Stärken und Fertigkeiten ermittelt werden. Daraus wird eine Empfehlung für die Ferienwerkstatt abgeleitet, bei der sie insgesamt fünf verschiedene Handwerksberufe unter Anleitung erfahrener Ausbilder ausprobieren können.
 weitere Informationen zur Ferienwerkstatt

Azubibotschafter für Gymnasien

Informationen aus erster Hand und direkte Einblicke – gerade für Jugendliche in der Berufsfindungsphase können das wichtige Kriterien sein, die die Entscheidung für eine Ausbildung im Handwerk positiv beeinflussen. Mit Azubibotschaftern - Auszubildenden, die selbst Abitur gemacht haben - gibt die Handwerkskammer für Unterfranken Schülerinnen und Schülern an Gymnasien Unterstützung bei der Berufswahl. Das Projekt läuft aktuell in Stadt und Landkreis Schweinfurt sowie in den Landkreisen Bad Kissingen, Bad Neustadt a. d. Saale und Haßberge.

 Ansprechpartner

David Niklaus

Tel. 09721 478-4138
Fax 09721 478-4638
d.niklaus--at--hwk-ufr.de


Berufsinformationsmessen in Ihrer Nähe

Hier bietet sich für Schulklassen die Gelegenheit, vor Ort mit Verantwortlichen zu sprechen, Berufe in Werkstätten auszuprobieren und Informationen aus erster Hand zu erhalten. Auch unser Team ist auf zahlreichen Messen vertreten. Sprechen Sie uns an!

Übersicht über Berufsinformationsmessen 2018



Sprechen Sie uns an!

Über Möglichkeiten und Angebote der Berufsorientierung berät Sie gerne unser  Team der Ausbildungsberatung .

Berufsinfos, Praktikums- und Lehrstellenangebote im Netz

Zahlreiche Informationen über Handwerksberufe bieten spezielle Plattformen im Internet. Sie können sich hier Informationen zusammenstellen oder die Schüler selbst einmal stöbern lassen:

 www.lehrlinge-fuer-bayern.de
"Lehrlinge für Bayern" ist die Nachwuchskampagne des bayerischen Handwerks. Auf der Internetseite finden Sie alles rund um Handwerksberufe, spannende Videos, einen Blog mit hilfreichen Tipps und vieles mehr.

 www.handwerk.de
Die zentrale Plattform des deutschen Handwerks bietet ebenfalls Informationen zu Berufsprofilen und Hintergrundwissen rund um die Ausbildung im Handwerk.

Wer sich praktisch ausprobiert, kann schnell seine Stärken, Schwächen und Neigungen erkennen und so erfahren, welcher Beruf zu einem selbst passt. In der Lehrstellenbörse der Handwerkskammer für Unterfranken können Schülerinnen und Schüler aktuelle Angebote für Praktika und auch Lehrstellenangebote finden.
Lehrstellenbörse der Handwerkskammer für Unterfranken



Informationen und Materialien für den Unterricht

Wir bieten Ihnen folgende Informationsmaterialien rund um die Berufsausbildung im Handwerk für den Unterricht an:

Verschiedenes Informationsmaterial zur Nachwuchswerbung

Um Berufe vorzustellen und Schülern einen ersten Einblick zu geben, stellen wir zahlreiche Broschüren und Flyer bereit.
 Weitere Informationen

Unterrichtshilfen

Die Unterrichtshilfen „Fit für morgen! Handwerk – Berufe mit Zukunft“ (Folienpräsentation) und „Der Mensch in der handwerklichen Arbeitswelt“ (Materialien zum projektorientierten Unterricht) können Sie bei uns bestellen.
 Kontakt zur Ausbildungsberatung

Verschiedenes Informationsmaterial für Koordinatoren für Berufliche Orientierung am Gymnasium

Flyer für den Einsatz am Gymnasium - zum Download (zip-Datei)

Weitere Informationen zur Einbindung der Materialien in den Unterricht und Weitergabe an die Schülerinnen und Schüler erhalten Sie auf Anfrage gerne bei der Ausbildungsberatung. Gerne können Sie auch Print-Exemplare von Flyern und Informationsmaterial über die Ausbildungsberatung anfordern.

Video zur Ausbildung im dualen System

Mithilfe eines Erklär-Videos werden die wichtigsten Schritte zur Aufnahme einer Ausbildung, Ablauf und Karriereperspektiven des Handwerks erläutert. Das von der Arbeitsgemeinschaft der Bayerischen Handwerkskammern entwickelte Video können Sie gerne zur Veranschaulichung in Ihren Unterricht einbinden.
zum Video

Magazin "handfest"

Das Magazin handfest wird von der Zentralstelle für ddie Weiterbildung im Handwerk e. V. herausgegeben, erscheint vier mal jährlich und behandelt verschiedene Schwerpunkthemen rund um Aus- und Weiterbildung im Handwerk. Wie das Magazin im Unterricht eingesetzt werden kann, erklärt die handfest-Lehrerbroschüre (siehe PDF).

 handfest Lehrerbroschüre (Download)

Schulungen für Lehrerinnen und Lehrer

Um über Handwerksberufe und Karrierechance zu informieren, bieten wir für Lehrerinnen und Lehrer Informationsveranstaltungen an. Dabei geben unsere Experten sowie erfolgreiche Handwerksunternehmer Einblicke in die Arbeitswelt, zusätzlich können Sie in den Werkstätten unserer Bildungszentren einen Eindruck vom modernen Handwerk gewinnen.

Realschule trifft Handwerk
Informationsveranstaltung für Realschullehrerinnen und -lehrer in Kooperation mit dem Bayerischen Realschullehrerverband
 weitere Informationen zu "Realschule trifft Handwerk"

Fortbildung für Lehrkräfte an Gymnasien
Informationstag zu Karrieremöglichkeiten im Handwerk für Abiturienten
 weitere Informationen zur Fortbildung für Lehrkräfte an Gymnasien



Workshops für Abiturientinnen und Abiturienten

Für Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe bietet die Handwerkskammer für Unterfranken spezielle Workshops zum Kennenlernen spannender Berufsbilder im Handwerk an. Die Workshops dauern jeweils zwei Tage und werden an Terminen nach den offiziellen Abiturprüfungen angeboten. Die Workshops finden zu folgenden Themenbereichen statt: Holz und Design, Kraftfahrzeugtechnik, Feinwerktechnik sowie Betriebswirtschaft/Unternehmer im Handwerk.

weitere Informationen zu Workshops für Abiturienten



Jugendaktion zum Wissenschaftsjahr 2018 "Arbeitswelten der Zukunft"

Im Rahmen des Wissenschaftsjahres wird vom 06.08. bis 02.11.2018 eine wettbewerbliche Jugendaktion ausgerichtet.
Mit der Aktion Zeitreisende – Entdeckt die Berufe im Wandel sollen Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren durch eigene Recherchen her-ausfinden, wie sich die dualen Ausbildungsberufe in Deutschland im Laufe der Zeit verändert haben. Dafür erstellen sie in Gruppenarbeit Interviews mit Fachkräften – in einem digitalen Format wie Film, Audiobeitrag oder Präsentation. Die Beiträge können bei dem bundesweiten Wettbewerb zur Aktion eingereicht werden.

Nähere Informationen und Download- Möglichkeiten:

 https://www.wissenschaftsjahr.de/2018/mitmachen/zeitreisende-entdeckt-die-berufe-im-wandel/

 https://www.wissenschaftsjahr.de/2018/mitmachen/zeitreisende-entdeckt-die-berufe-im-wandel/downloads/