Geschäftsbeziehungen auf Messen knüpfen

Vorteile von Messeauftritten, Fördermöglichkeiten und Termine

Trotz aller modernen Kommunikations- und Informationstechniken ist der persönliche Draht für Geschäftsbeziehungen weiterhin sehr nutzbringend. Ein Messebesuch bietet Ihnen ausgezeichnete Möglichkeiten, Produkte und Dienstleistungen einer Vielzahl von Interessenten zu präsentieren und deren Akzeptanz zu testen. Zugleich können Sie sich mit Wettbewerbern vergleichen und wertvolle Brancheninformationen beschaffen.



Sie können viele Gespräche führen und neue Kontakte knüpfen, die bei gleicher Anzahl und Intensität ohne eine Messeteilnahme zeitaufwendiger wären und höhere Kosten verursachen würden.



Messeauftritt gut vorbereiten

Um den Messeerfolg zu sichern, sollte Sie sich als ausstellendes Unternehmen systematisch vorbereiten durch die Bearbeitung wichtiger Fragen, wie z.B.:

  • Kann die erwartete Besucherfrequenz durch Pressearbeit und gezielte Einladungsschreiben erreicht werden?
  • Welche Produkte oder Problemlösungen interessieren den Besucher am meisten?
  • Durch welche Präsentation kann sich mein Unternehmen von Wettbewerbern abheben und wie können die eigenen Stärken, die mein Unternehmensprofil prägen, hervorgehoben werden?
  • Kann das Standpersonal potentiellen Anwendern anschaulich vermitteln, welchen Nutzen und Vorteil mein Unternehmen bietet?
  • Wie können die auf der Messe gewonnenen Kontakte durch die Messenacharbeit ausgebaut werden, um den Besucher langfristig als Kunden zu gewinnen?


Förderung von Messebeteiligungen

Handwerksunternehmen werden mehrere Möglichkeiten geboten, im In- und Ausland an Gemeinschaftsständen, die gefördert werden, teilzunehmen. Dieses Angebot erleichtert die Entscheidung, das Medium Messe als Marketingbaustein zu nutzen. Die organisatorischen Arbeiten werden im Wesentlichen von den beauftragten Institutionen abgenommen. Auch dies bedeutet einen erheblichen geldwerten Vorteil.



Weitere Informationen zu Gemeinschaftsständen und Messeorganisation finden Sie auf folgenden Internetseiten:

 Zentralverband des Deutschen Handwerks
 Exportfördergesellschaft der bayerischen Handwerkskammern
 Exportfördergesellschaft des Freistaats Bayern



Messetermine

Neben Markterschließung und Auftragsabwicklung im Ausland organisiert Bayern Handwerk International auch Gemeinschaftsstände auf Messen im Ausland, an denen sich regionale Unternehmen einem internationalen Publikum präsentieren können.

Weitere Messen weltweit sind auch auf der   Internetseite des Außenwirtschaftsportals iXPOS zusammengetragen.