Die Rechtsgrundlagen der Handwerkskammer für Unterfranken

Als Rechtsgrundlagen gelten die Handwerksordnung, die Beitrags- und die Gebührenordnung, die Satzung der Handwerkskammer, die Prüfungsordnung für die Durchführung von Gesellen- und Umschulungsprüfungen sowie Amtliche Bekanntmachungen.



 Handwerksordnung

  Beitrags- und die Gebührenordnung  

Satzung der Handwerkskammer für Unterfranken

 Amtliche Bekanntmachungen

Sachverständigenordnung der Handwerkskammer für Unterfranken

 Prüfungsvorschriften in der Fortbildung