Arbeits- und Sozialrecht

Gerade im Arbeits- und Sozialrecht ändern sich Gesetzgebung und Rechtsprechung ständig. Wir helfen Ihnen, sich in diesen umfangreichen Themengebieten zu orientieren.

Die neutralen Berater der Handwerkskammer für Unterfranken informieren und unterstützen Sie in allen arbeits- und sozialrechtlichen Angelegenheiten.

Kompetent

Wir informieren Sie fachkundig über die jeweilige Rechtslage.

Individuell

Wir gehen konkret auf Ihre persönlichen Belange ein. Wir unterstützen Sie, damit sich notwendige Entscheidungen nicht verzögern.

Zügig

Schützen Sie sich und Ihr Unternehmen vor rechtlichen Nachteilen durch rechtzeitige Beratung und Information. 

Schwerpunkte des Leistungs- und Beratungsspektrums

Sozialrecht

  • Sozialversicherungsrechtliche Absicherung des Betriebsinhabers und der Mitarbeiter
  • Kranken-, Pflege-, Renten-, Arbeitslosen- und Unfallversicherung, z. B. Bestehen einer Versicherungspflicht,
  • Rentenberatung, einzelne Leistungen der Sozialversicherung
  • Melde- und Beitragspflichten

Arbeitsrecht

  • Arbeitsrechtliche Verträge
  • Arbeitsrechtliche Einzelfragen bei Urlaub, Mutterschutz, Schwerbehinderung, Entgeltfortzahlung bei
  • Arbeitsunfähigkeit, Zeugnis, geringfügiger Beschäftigung u. a.
  • Arbeitsrecht bei Betriebsgründung, Betriebsübernahme, Betriebsänderungen und Betriebsschließung

Unsere Ansprechpartner im Arbeits- und Sozialrecht:

Ass. iur. Wolfgang Bauer
stv. Leiter des Geschäftsbereichs Recht und Beratung

Tel. 0931 30908-1174
Fax 0931 30908-1674
w.bauer--at--hwk-ufr.de

(LL. B.) Tina Zeller

Tel. 0931 30908-1180
Fax 0931 30908-1680
t.zeller--at--hwk-ufr.de

Sekretariat:

  Carola Vaas  
  Angelika Hoerl in der Handwerkskammer in Aschaffenburg



Hier finden Sie Informationen, Formulare und Muster:

Hinweis:

Viele weitere Musterverträge und Downloads stellen wir für Sie in unserem Kundenportal bereit. Um Zugriff auf diesen Funktionsbereich zu erhalten müssen Sie sich zunächst für den Login-Bereich registrieren und anschließend Ihren Betrieb per PIN einmalig freischalten. Die PIN können Sie über ein Online-Formular im Login-Bereich anfordern.